A.M.P - Advanced Music Player

ANFANGS
SPÄTER
MAIL
BILDER
INFOS
Was brauchen wir ?

Auf der ersten Seite habe ich erzählt, das ich meinen A.M.P aus Computerschrott aufgebaut habe. Alles was wir brauchen ist hier in der Liste aufgeführt. Bitte die Hinweise auch zu lesen, sie sind wichtiger als man vielleicht meint .

Nr. Teil Hinweise
1 Personal Computer Ein Pentium sollte es schon sein.
Das Gerät muss frei von mechanischen defekten sein.
Es muss mit einer simplen Win95-Installation stabil laufen.
2 Tastatur So billig wie möglich
Alles was wir brauchen ist der ASCII-Chip, die Tastatur wird zerstört.
Ausser klemmenden Tasten muss sie mechanisch in Ordnung sein. Kabel und Stecker sollten in guter Verfassung sein.
3 CD-ROM Die Geschwindigkeit ist unwichtig. Selbst ein Single-Speed reicht aus.
Sofern man vorhat das Laufwerk so im Auto zu montieren das es kopfüber oder auf der Seite arbeiten muss, braucht man ein Slot-In Laufwerk oder eine Schublade mit Clips um die CD während des Einlegens festzuhalten.
Wenn es sich bei dem Laufwerk um irgend einen Exoten mit Steckkarte handeln sollte, so muss man sicher gehen das das Laufwerk unter Windows auch lange Dateinamen unterstützt.

4 Soundkarte Im Prinzip könnte man jede unter Windows lauffähige Karte verwenden, aber Stereo und 16bit Sampling sollte sie schon beherschen.
5 12V -> 220V Wandler Den Konverter brauchen wir um die 220 Volt zur Verfügung zu stellen die das PC-Netzteil braucht. Die Preise hängen davon welchen Typ und Leistung man benötigt. In unserem Fall brauchen wir etwa 150 Watt permanent. Der Typ ist nicht wichtig da tut es der billigste.
Diese Dinger bekommt man im Campinghandel und im Electronik Versand.
6 Auto-Endstufe Da die Soundkarte nicht gerade über viel Leistung verfügt brauchen wir einen Verstärker. Je nachdem wieviel Leistung man haben möchte kann man sich einen aussuchen. Allerdings sollte der Verstärker unbedingt genauso viele Kanäle besitzen wie das Autoradio, sonst bekommt eine der Endstufen Probleme, weil der Andere seine Ausgänge brückt (z.B. bei 2 auf 4) A.M.P und Autoradio NIE gleichzeitig eingeschaltete haben. Mit grosser Wahrscheinlichkeit wird mindestens einer der beiden Endstufen dabei kaputt gehen !!